Caritas-Verfahrensberatung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (c) Antonio Hugo / photocase.de

Caritas-Verfahrensberatung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Im Rahmen der Verfahrensberatung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF) wird in Anbindung des Clearingverfahrens der Jugendhilfe, eine ergänzende und unterstützende Fachberatung angeboten, die den jungen Geflüchteten dabei unterstützt die nächsten Schritte im Asyl- und aufenthaltsrechtlichen Verfahren abzuwägen und ggf. einzuleiten. Die Fachberatung berät sowohl den Jugendlichen als auch seinem Vormund zu Fragen des Aufenthalts und einer möglichen Perspektive.

In einer vertraulichen Atmosphäre wird mit dem Jugendlichen in altersgerechter Weise und unter Berücksichtigung möglicher traumatischer Erfahrungen die Fluchtgeschichte aufgearbeitet, um im Anschluss die asyl- und aufenthaltsrechtlichen Aspekte abzuwägen und dem Jugendlichen und seinem Vormund bei den einzelnen Verfahrensschritten zur Seite zu stehen.

Sonja Stecher

Caritas-Verfahrensberatung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
Leopoldstr. 30
40221 Düsseldorf

So finden Sie uns: