CaritasD_Postkarte_Spring_in_den-Job_09-1.jpg_1767487433

Ausbildung zur Pflegefachfrau/-mann (w/m/d)

Der Caritasverband Düsseldorf e.V. verfügt über sieben Altenpflegeeinrichtungen, ein Hospiz, eine Einrichtung für Menschen mit Demenz sowie eine Caritas-Pflegestation. Circa 800 Menschen betreuen wir täglich und sorgen dafür, dass sie sich rundum wohlfühlen. Die Ausbildung von qualifiziertem Nachwuchs in unseren Pflegeeinrichtungen sehen wir als eine besondere Herausforderung. Für uns ist es entscheidend, dass unsere Auszubildenden in ihrer dreijährigen Ausbildung zur Pflegefachkraft oder Umschulung, neben einem umfangreichen Wissen über professionelle Pflege, insbesondere (psycho-)soziale Aufgaben wahrnehmen und menschliche Zuwendung sowie Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Bewohnern lernen. Weitere relevante Aspekte, die wir unseren Auszubildenden gern vermitteln möchten, sind Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Stärkung der eigenen Motivation und die Förderung der Selbstständigkeit sowie Unterstützung der Bewohnerinnen und Bewohner in unseren Einrichtungen. Unsere Ausbildung in der Pflege umfasst theoretischen Unterricht an einem Altenpflegefachseminar sowie die praktische Ausbildung in verschiedenen internen und externen Stationen/Bereichen und/oder in unseren Caritas-Pflegestation Der theoretische Unterricht und die praktische Ausbildung in unseren Einrichtungen wechseln sich i.d.R. in mehrwöchigen Blöcken ab.

Unser Ziel ist die unbefristete Übernahme aller Auszubildenden mit erfolgreichem Ausbildungsabschluss. Längerfristig bieten wir Ihnen beim Caritasverband Düsseldorf e.V. weitere spannende Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten: Nach Ihrer Ausbildung haben Sie bei Qualifikation die Möglichkeit, weitere Zusatzausbildungen bei uns zu absolvieren (z.B. Palliativ-Care-Kurs oder Weiterbildung zur Wohnbereichs- oder Pflegedienstleitung), bei denen wir unsere Mitarbeiter selbstverständlich unterstützen und sich damit zur Führungskraft in der Altenpflege weiterzuentwickeln.

Gute Fachleute im Gesundheitswesen sind stark gefragt. Sie sind richtig in dem Beruf, wenn Sie

  • gern mit Menschen aller Altersgruppen umgehen, ob gesund oder krank, selbstständig oder hilfsbedürftig;
  • belastbar sind und keine Berührungsängste haben, körpernah mit anderen Menschen zu arbeiten;
  • teamfähig sind und bereit, auch am Wochenende oder im Schichtdienst zu arbeiten;
  • sich für Pflege, Gesundheit und Medizin interessieren;
  • Interesse an vielfältigen Weiterbildungs- und Studienmöglichkeiten haben sowie einen guten Hauptschulabschluss nach der zehnten Klasse oder die Fachoberschulreife sowie Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2 vorweisen können.

Ihre Vergütung:

Sie erhalten selbstverständlich eine tarifliche Ausbildungsvergütung und weitere tarifliche Zusatzleistungen in der Ausbildung. Darüber hinaus bietet Ihnen der Caritasverband Düsseldorf e.V. verschiedene Vorteile und Rabatte, die Sie hier nachlesen können.

IMG_7233_ret Ricken

Petra Ricken

Berufsbildungsbeauftragte

Hubertusstraße 5
40219 Düsseldorf

Lisa Nagel

Berufsbildungsbeauftragte

Hubertusstraße 5
40219 Düsseldorf