CaritasD_Postkarte_Spring_in_den-Job_09-2.jpg_1767487433

Auszubildende in der Hauswirtschaft (w/m/d)

Auszubildende in der Hauswirtschaft (w/m/d) organisieren und planen Tätigkeiten im gesamten Haushalt und versorgen und betreuen Personen in deren Wohnung oder in sozialen Einrichtungen. Sie bereiten zu und servieren Mahlzeiten, leisten Service- und Hilfstätigkeiten im Alltag, gestalten, pflegen und reinigen Räume und Wohnumfeld, kümmern sich um Textilien und Wäsche, kalkulieren Ausgaben, rechnen ab und organisieren die Vorratshaltung von Lebensmitteln. Hauswirtschafter müssen in der Lage sein, sich auf unterschiedliche Lebenssituationen einzustellen und unter anderem kranke und ältere Personen im Alltag zu unterstützen. Die Ausbildung dauert drei Jahre, die Abschlussprüfung erfolgt vor der Landwirtschaftskammer.

Wir bieten Ihnen ein spannendes Aufgabenfeld und ein sympathisches Team in einem unserer Caritas-Altenzentren, das Sie tatkräftig während Ihrer Ausbildung unterstützt.

Was Sie für eine Ausbildung bei uns mitbringen müssen:

  • Mittlerer Bildungsabschluss mit überzeugendem Zeugnis, d.h. Realschulabschluss oder erfolgreicher Abschluss einer sonstigen zehnjährigen Schulausbildung;
  • sehr gute Deutschkenntnisse und eine gute Ausdrucksfähigkeit;
  • Belastbarkeit, Geschicklichkeit, Flexibilität und Organisationsfähigkeit;
  • soziale Kompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild;

Ihre Vergütung:

Sie erhalten selbstverständlich eine tarifliche Ausbildungsvergütung und weitere Zusatzleistungen in der Ausbildung. Darüber hinaus bietet Ihnen der Caritasverband Düsseldorf e.V. verschiedene Vorteile und Rabatte, die Sie hier nachlesen können.

Falls Sie Fragen zur Ausbildung bei uns haben, steht Ihnen Petra Ricken jederzeit gern zur Verfügung.

IMG_7233_ret Ricken

Petra Ricken

Berufsbildungsbeauftragte

Hubertusstraße 5
40219 Düsseldorf