Caritas-Familienzentrum und Kitas (c) vanda lay / photocase.de

Caritas-Familienzentrum und Kitas

In unseren drei Familienzentren und Kindertagesstätten begleiten wir Eltern mit Kindern im Alter zwischen wenigen Monaten und sieben Jahren. Mit unterschiedlichen, z.T. auch integrativen, Betreuungskonzepten erleichtern wir die Vereinbarkeit von Familienleben und Beruf. Wir verstehen uns als ein Netzwerk von Einrichtungen, welche kompetente und zuverlässige Unterstützung von Eltern und Kindern gewährleistet. Wir unterstüzen Eltern in ihrer Erziehungsverantwortung und begleiten und fördern Kinder in der geistigen, körperlichen, sozialen und religiösen Entwicklung. Die Grundlage unserer Arbeit ist dabei eine werteorientierte Erziehung, die Räume zur Entfaltung schafft

Unsere Caritas-Familienzentren und Kitas

Seit 2016 besteht das Caritas-Familienzentrum mit seinem großzügigen Raumkonzept auf der Leopoldstraße 30. Die Einrichtung liegt damit im direkten Innenstadtbereich, ca. zehn Min. fußläufig vom HBF und dem Hofgarten.

Das Familienzentrum arbeitet nach einem inklusivem und teiloffenen Konzept und bietet den Kindern folgende Räume:  

  • sechs Gruppenräume mit je einem Nebenraum
  • sechs Themenräume: Forscherraum, Sinnesraum, Kreativatelier, Bauraum, Rollenspielraum und Bewegungsraum für U 3 Kinder mit Bällebad 
  • ein Büchereiraum 
  • zwei kleinere Mehrzweckräume, die für Kleingruppenangebote, aber auch von verschiedenen externen Therapeuten (Frühförderung / Ergotherapie / Logopädie) genutzt
  • ein Mehrzweckraum, der zur Bewegungsbaustelle umgebaut sowie für ergänzende Gruppenangebot, Elternveranstaltungen, Feste und Feiern genutzt wird. Hier finden auch die Samstagsangebote des Familienzentrums statt.

Das Caritas-Familienzentrum Leopoldstraße verfügt über eine innenliegende Außenfläche sowie einer große Dachterrasse als Bewegungsfläche für Fahrzeuge und Gruppenspiele. Die sechs Gruppen der Einrichtung verteilen sich auf zwei Etagen. Die Flure des Hauses sind als Spielflure ausgerichtet. Im Eingangsbereich befindet sich eine geräumige Sitzecke, die als Elterntreff und Elterncafé genutzt wird.

In sechs Gruppen werden folgende Plätze für Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf mit 35 Stunden bzw. 45 Stunden in der Woche angeboten:

  • 20 Plätze für unter dreijährige Kinder
  • 95 Plätze für Kinder im Alter von drei Jahren und älter

Inklusiv werden 15 Plätze für Kinder mit anerkanntem Förderbedarf vorgehalten. 

Die Einrichtung ist seit 2008 als Familienzentrum NRW und seit 2009 als katholisches Familienzentrum zertifiziert und wird geprägt durch das christliche Menschenbild und ein lebendiges Miteinander aller. Seit 2016 beteiligen wir uns am Bundesprogramm „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“.

Durch die Zusammenarbeit mit den Eltern und mit Trägern bilden wir ein Netzwerk von und für Familien. Im Bereich der Bildung und Beratung kooperiert das Caritas-Familienzentrum Leopoldstraße schwerpunktmäßig mit der Caritas-Erziehungsberatung Stadtmitte, mit dem ASG-Bildungsforum als katholischem Anbieter der Familienbildung in Düsseldorf sowie dem SKFM Düsseldorf im Bereich der Kindertagespflege.

Vormerkungen für die Einrichtung können Sie hier vornehmen: https://duesseldorf.kita-navigator.org/kitas/caritas-familienzentrum/auf-einen-blick/

 

Caritas-Familienzentrum

Leopoldstr. 30
40472 Düsseldorf

Montag bis Freitag von 7.15 Uhr bis 17.15 Uhr

Nach Bedarf richten wir einmal in der Woche eine längere Betreuungszeit ein oder vermitteln eine Betreuung über unsere Öffnungszeiten hinaus. Zweimal im Monat bieten wir im Haus zudem eine Samstagsbetreuung an.

Schließzeiten: Drei Wochen während der Sommerschulferien sowie zwischen Weihnachten und Neujahr.

Ulrike Karwowski

Leitung Kindertagesstätten und Sozialraumprojekte
Leopoldstr. 30
40211 Düsseldorf

Marion Meinecke

Leitung Caritas Familienzentrum Leopoldstraße
Leopoldstr. 30
40211 Düsseldorf

Tristan Breulmann

Beauftrager für Medizinproduktesicherheit (gemäß MPBetreibV)

Die Caritas-Kindertagesstätte Gladbacher Straße liegt in Düsseldorf-Unterbilk und wurde Ende 2020 in Betrieb genommen. Die Kindertagesstätte liegt verkehrsgünstig angebunden nahe des Medienhafens und fußläufig zum Rhein. Dieser Stadtteil befindet sich seit einigen Jahren in einem Gentrifizierungsprozess und ist sozial und kulturell vielfältig. In den neu instandgesetzten und lichtdurchfluteten Räumlichkeiten der Kindertagesstätte sind den Kindern und ihrem Wissensdurst keine Grenzen gesetzt. Neben einem großen Multifunktions- und Bewegungsraum haben die Kinder in einem Kreativatelier die Möglichkeit sich künstlerisch zu erproben. Der große und von der Straße abgetrennt liegende Innenhof bietet viel Platz zur Bewegung und ist im Sommer durch seine Begrünung ein schattiger Rückzugsort mitten in der Stadt. 

Als katholische Einrichtung haben wir einen christlichen Erziehungsauftrag, der u. a. geprägt ist durch ein gegenseitiges (auf) sich achten und Konflikte verbal und freundlich zu lösen. So wird ein lebendiges und respektvolles Miteinander in einer neu geschaffenen Umgebung gelebt. Durch die Zusammenarbeit mit Eltern und Trägern verschiedener Dienste bilden wir ein Netzwerk von und für Familien.

Wir bieten in drei Gruppen folgende Plätze an:

  • 50 Plätze mit 45 Wochenstunden für Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt.
  • zehn Plätze mit 35 Wochenstunden für Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt.

Vormerkungen für die Kindertagesstätte können Sie im zum Kita-Navigator hier vornehmen: https://duesseldorf.kita-navigator.org/kitas/kindertagesstaette-gladbacher-strasse/auf-einen-blick/

 

Caritas-Kindertagesstätte Gladbacher Straße

Leonhard Mortimer Gehrmann
Gladbacher Straße 11
40219 Düsseldorf

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7.30 bis 16.30 Uhr

Schließzeiten: Drei Wochen während der Sommerschulferien sowie zwischen Weihnachten und Neujahr.

Die Caritas Kindertagesstätte St. Raphael liegt im Düsseldorfer Stadtteil Oberbilk. Das Einzugsgebiet erstreckt sich vor allem über Oberbilk und die nähere Umgebung (Oberbilk, Friedrichstadt, Unterbilk, Flingern). Der Stadtteil Oberbilk gehört mit zu den Stadtgebieten in Düsseldorf mit dem höchsten Anteil an zugewanderten Familien. Daher wird Oberbilk auch ein „Schmelztiegel der Nationen“ genannt. So findet sich in der Caritas Kindertagesstätte St. Raphael eine ausgeprägte soziale und kulturelle Vielfalt vor.

Von der Lage her ist die Caritas Kindertagesstäte St. Raphael „mittendrin“ und ist dennoch eine „grüne Oase“ in der Stadt. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Volksgarten mit seinen vielen Spielmöglichkeiten, der zu Ausflügen geradezu einlädt.

Schwerpunktbereiche der Einrichtung sind die U3-Betreuung und die Sprachbildung. Die Kindertagesstätte ist als Sprach-Kita anerkannt und beteiligt sich am Bundesprogramm „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. Als „plusKita“ fördern wir Kinder und helfen Familien mit besonderem Unterstützungsbedarf, u.a. mit dem Ziel, Bildungsbenachteiligungen abzubauen. Seit 2009 sind wir als Katholisches Familienzentrum im Verbund „Mit.Dabei“ Oberbilk und Gurkenland qualifiziert. Unser Leitbild ist: „Integration stärkt“

Als Katholische Einrichtung haben wir einen christlichen Erziehungsauftrag. Dieser ist  u.a. geprägt durch ein zwischenmenschliches Miteinander, z. B. durch einen liebevollen Umgang miteinander – gegenseitiges Sich achten – Konflikte verbal und freundlich zu lösen – dankbar zu sein. In unserer Caritas Kindertagesstätte treffen Kinder und Familien aus unterschiedlichen Ländern und Religionen aufeinander, denen wir offen und tolerant gegenüber stehen.

Durch die Zusammenarbeit mit Eltern und Trägern verschiedener Dienste bilden wir ein Netzwerk von und für Familien.

Im Bereich der Bildung und Beratung kooperiert die Caritas-Kindertagesstätte St. Raphael schwerpunktmäßig mit der Caritas-Erziehungsberatung Stadtmitte und dem ASG Bildungsforum als katholischem Anbieter der Familienbildung Düsseldorf.

Die Caritas Kindertagesstätte St. Raphael bietet wir in vier Gruppen folgende Plätze an:

  • 28 Plätze von vier Monaten bis drei Jahren (Düsseldorfer Familiengruppen und T1 Gruppen)
  • 46 Plätze von drei Jahren bis zum Schuleintrittsalter (Düsseldorfer Familiengruppen und T 1 Gruppen)

Insgesamt werden 74 Betreuungsplätze angeboten.

Betreuungsumfänge:

  • 35 Wochenstunden von 7.30 bis 14.30 Uhr
  • 45 Wochenstunden von 7.30 bis 16.30 Uhr

Caritas-Kindertagestätte St. Raphael

Angelika Kriesel-Schwarz
Oberbilker Allee 157
40227 Düsseldorf

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7.30 bis 16.30 Uhr

Schließzeiten: Drei Wochen während der Sommerschulferien sowie zwischen Weihnachten und Neujahr.

Ulrike Karwowski

Leitung Kindertagesstätten und Sozialraumprojekte
Leopoldstr. 30
40211 Düsseldorf

So finden Sie uns: